Paddyliscious

Da ich nicht nur von meinen Texten bloggen möchte und nicht alles in der Übersicht über mich preisgeben möchte, will ich hier dann doch noch einmal vielleicht ein bisschen mehr auf mich eingehen. In den letzten drei Posts sieht man worüber ich manchmal nachdenke. Nicht alles in diesen Texten hat einen Zusammenhang oder eine Richtlinie, alles ist frei niedergeschrieben. Ich persönliche schreibe solche Texte nur, weil ich damit meine alltäglichen "Teenager"-Probleme verarbeite. Diese Texte sind alle an einen wundervollen Menschen gerichtet, der sich diese Texte niemals durchlesen wird. Er ist der wichtigste Mensch in meinem Leben und zugleich der Mensch, der mein Leben durch alles was er tut beeinflusst und zerstört. Ich möchte offen mit all meinen Gedanken hier umgehen und auch mit meiner sexuellen Neigung. Jeder Mensch sollte frei sein! Doch wir Menschen können nicht frei sein, wenn die Toleranzschwelle unserer heutigen Gesellschaft so gering ist. Natürlich behauptet alle Welt, sie seien Tolerant. 85% der hier Anwesenden reden sich dies nur ein. Sie denken, man würde sie eher akzeptieren, wenn sie Toleranz vortäuschen, doch damit richten sie nur mehr Schaden an. Es gibt hier wahrscheinlich genug Blogs, die sich mit dem Themen, "Homosexualität", "Toleranz&Akzeptanz", "Teenager" etc. befassen und auch aus eigenen Erfahrungen schreiben. Doch ein Blog mehr bringt keinen um. Ich würde mich freuen, wenn sich einer das hier durchliest und vielleicht sich bei mir melden würde. Ich möchte nicht nur über meine Erfahrungen bloggen, nein! Ich möchte eure Erfahrungen, Ängste und vieles mehr bloggen. Vielleicht mich auch einfach mit euren Gedanken auseinandersetzen, etwas bloggen was ihr euch selbst nicht traut. Einfach mit der gesamten Community durch bestimmte Themen in Kontakt treten. #Paddyliscious

17.2.15 20:11

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen